Nagelstudio NaiLounge Mamming by Ute Schmatz


Sugaring

Modernes Sugaring ist eine alternative, vielseitige Hautpflege. Es umfasst die Depilation, kosmetische Behandlung und Massage der Haut.

Gearbeitet wird mit ausgewählten natürlichen Stoffen, vor allem mit Glucose. Dieser körpereigene Stoff hat peelende, desinfizierende und hydrierende (feuchtigkeitsspendene) Eigenschaften. Er ist nicht allergen und deshalb auch für Menschen mit Hautproblemen bestens geeignet.

Vorteile gegenüber herkömmlichen Haarentfernungsmethoden

· Die Haare werden in Wuchsrichtung mit der Wurzel entfernt
· Feineres Nachwachsen der Haare
· Bei regelmäßiger, längerer Anwendung bleiben die Haare sogar aus und es entstehen Lücken
· Bei Problemhaut (Neurodermitis, Schuppenflechte, Aknte, Besenreiser) besonders geeignet
· Der Zucker verbindet sich nur mit Haaren und abgestorbenen Hautzellen, jedoch nicht mit der Haut

Zuckerpaste von Pandhys

Ein weiterer Vorteil der Zuckerpaste von Pandhys ist, dass sie ausschließlich aus Zucker und Wasser besteht. In vielen Zuckerpasten ist der Zusatz Zitronensäure als Weichmacher enthalten. Pandhys verzichtet jedoch absichtlich auf die Zitronensäure, da diese sich adstringierend auf Gefäße und Gewebe auswirkt und in Kombination mit Sonnenlicht negative Auswirkungen auf das Pigmentsystem haben kann.

So funktioniert das Sugaring